Cover von 1000 Serpentinen Angst wird in neuem Tab geöffnet

1000 Serpentinen Angst

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Wenzel, Olivia
Verfasserangabe: Olivia Wenzel
Jahr: 2020
Verlag: Frankfurt am Main, S. Fischer
Mediengruppe: Schöne Literatur
verfügbar (wo?)

Exemplare

ZweigstelleStandorteMediengruppeStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: SL Wenz Mediengruppe: Schöne Literatur Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Eine junge Frau besucht ein Theaterstück über die Wende und ist die einzige schwarze Zuschauerin im Publikum. Mit ihrem Freund sitzt sie an einem Badesee in Brandenburg und sieht vier Neonazis kommen. In New York erlebt sie den Wahlsieg Trumps in einem fremden Hotelzimmer. Wütend und leidenschaftlich schaut sie auf unsere sich rasant verändernde Zeit und erzählt dabei auch die Geschichte ihrer Familie: von ihrer Mutter, die Punkerin in der DDR war und nie die Freiheit hatte, von der sie geträumt hat. Von ihrer Großmutter, deren linientreues Leben ihr Wohlstand und Sicherheit brachte. Und von ihrem Zwillingsbruder, der mit 19 ums Leben kam. - Debütroman ; Deutschland ; DDR ; USA ; Gesellschaft ; Gewalt ; Rassismus

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Wenzel, Olivia
Jahr: 2020
Verlag: Frankfurt am Main, S. Fischer
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik SL
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Woche gegen Rassismus
ISBN: 978-3-10-397406-5
Beschreibung: Originalausgabe, 5. Auflage, 347 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Schöne Literatur