Cover von Ein von Schatten begrenzter Raum wird in neuem Tab geöffnet

Ein von Schatten begrenzter Raum

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Özdamar, Emine Sevgi
Verfasserangabe: Emine Sevgi Özdamar
Jahr: 2021
Verlag: Berlin, Suhrkamp
Mediengruppe: SL Neuerwerbung
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteMediengruppeStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Preisgekrönt Mediengruppe: SL Neuerwerbung Status: Entliehen Frist: 06.12.2022 Vorbestellungen: 0

Inhalt

Nach dem Putsch 1971 hält das Militär nicht nur das Leben, sondern auch die Träume der Menschen in der Türkei gefangen. Künstlerinnen und Künstler, Linke, Intellektuelle fürchten um ihre Existenz; auch die Erzählerin, die aus Istanbul übers Meer nach Europa flieht. Im Gepäck: der Wunsch, Schauspielerin zu werden, und das unbedingte Verlangen, den so jäh gekappten kulturellen Reichtum ihres Landes andernorts bekannt zu machen und lebendig zu halten, ohne sich im "Tiergarten der Sprachen" auf die bloße Herkunft beschränken zu lassen. Und dort, inmitten des geteilten Berlin, auf den Boulevards von Paris, im Zwiegespräch mit bewunderten Dichtern und Denkern, findet sie sich schließlich wieder in der "Pause der Hölle", in der Kunst, Politik und Leben uneingeschränkt vereinbar scheinen. - Autobiografischer Roman ; Europa ; Türkei ; Istanbul ; Deutschland ; Berlin ; Schauspielerin ; Kunst ; Literatur ; Migration ; Bayerischer Buchpreis 2021 ; Preisgekrönt
 

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Özdamar, Emine Sevgi
Jahr: 2021
Verlag: Berlin, Suhrkamp
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik SL Preisgekrönt
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Preisgekrönt: Bayerischer Buchpreis, Romantipp 2022/01+02
ISBN: 978-3-518-43008-8
Beschreibung: Erste Auflage, 762 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: SL Neuerwerbung