Cover von Frau Shibatas geniale Idee wird in neuem Tab geöffnet

Frau Shibatas geniale Idee

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Yagi, Emi
Verfasserangabe: Emi Yagi
Jahr: 2021
Verlag: Hamburg, Atlantik
Mediengruppe: SL Neuerwerbung
verfügbar (wo?)

Exemplare

ZweigstelleStandorteMediengruppeStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: SL Yagi Mediengruppe: SL Neuerwerbung Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Frau Shibata ist vierunddreißig und arbeitet als Angestellte in einer Firma in Tokyo, in der Männer das Sagen haben. Ständig wird sie herumgeschubst, schlecht behandelt und soll Kaffee kochen. Doch dann hat sie eine geniale Idee: Sie behauptet, schwanger zu sein - und plötzlich wird sie rücksichtsvoll behandelt. Doch wie weit lässt sich dieses Spiel treiben? Frau Shibata geht aufs Ganze, stopft sich die Kleidung aus und "erlebt" die gesamte Schwangerschaft. Bis schließlich unausweichlich der Moment der Wahrheit naht - und die sieht anders aus, als gedacht. - Ausgezeichnet mit dem Dazai Osamu Prize 2020 ; Debütromen ; Japan ; Gesellschaft ; Frauen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Yagi, Emi
Jahr: 2021
Verlag: Hamburg, Atlantik
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik SL
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Romantipp 2022/01+02
ISBN: 978-3-455-01259-0
Beschreibung: 2. Auflage, 204 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: Kushin Techo
Fußnote: Aus dem Japan. übers.
Mediengruppe: SL Neuerwerbung