Cover von Country Place wird in neuem Tab geöffnet

Country Place

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Petry, Ann
Verfasserangabe: Ann Petry
Jahr: 2021
Verlag: München, Nagel & Kimche
Mediengruppe: SL Neuerwerbung
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteMediengruppeStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: SL Petr Mediengruppe: SL Neuerwerbung Status: Entliehen Frist: 05.10.2022 Vorbestellungen: 0

Inhalt

Ein kleiner Ort in Connecticut: Johnnie kommt aus dem Zweiten Weltkrieg zurück. Die Kleinstadt ist nicht das Idyll, zu dem Johnnie sie in seiner Sehnsucht gemacht hat - ebenso wenig wie Glory die wunderbare Ehefrau ist, die Johnnie in ihr sehen wollte ... Johnnie empfindet sich nicht nur als Kriegsveteran, sondern auch als Veteran "des nicht enden wollenden Kampfes zwischen denen, die zu Hause blieben, und denen, die weggingen". - Das Städtchen Lennox ist klatschsüchtig, böswillig und dünkelhaft. Es pflegt seine Verachtung für alles Fremde: das schwarze Dienstmädchen Neola, der portugiesische Gärtner, der jüdische Anwalt und die irischen Katholiken der Stadt gelten als "anders" und nicht dazugehörig. - Ann Petry schreibt zeitlos über Idealisierung und Desillusionierung und über menschliche Abgründe. Sie lebte von 1908 bis 1997. Die englische Originalausgabe erschien 1947. - USA ; Kleinstadt ; Geschichte der 1940er-Jahre ; Kriegsheimkehrer ; Intoleranz ; Rassismus ; Gesellschaft

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Petry, Ann
Jahr: 2021
Verlag: München, Nagel & Kimche
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik SL
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Romantipp 2021/09
ISBN: 978-3-312-01223-7
Beschreibung: 1. Auflage, 295 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: Country Place
Fußnote: Aus dem Engl. übers.
Mediengruppe: SL Neuerwerbung