Cover von Montessori für Eltern wird in neuem Tab geöffnet

Montessori für Eltern

wie Kleinkinder achtsam und selbstständig aufwachsen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Davies, Simone
Verfasserangabe: Simone Davies
Jahr: 2020
Verlag: Weinheim, Julius Beltz
Mediengruppe: Sachbuch
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteMediengruppeStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: EB 1 Grundl. der Pädagogik/ Erziehungstheorien / Elternbibliothek Mediengruppe: Sachbuch Status: Entliehen Frist: 22.12.2022 Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Zweigstelle: Zw. St.Heinrich Standorte: EB 1 Grundl. der Pädagogik/ Erziehungstheorien / Elternbibliothek Mediengruppe: Sachbuch Status: Entliehen Frist: 20.12.2022 Vorbestellungen: 0

Inhalt

Simone Davies’ großes Montessori-Buch unterstützt Familien, Ruhe, Schönheit und Achtsamkeit in den Alltag zu bringen. Vom Babyalter an schaffen Eltern eine Umgebung für Kinder, in der sie frei und doch geborgen aufwachsen können. Selbstständigkeit entwickelt sich aus der intrinsischen Motivation des Kindes, wenn es naturnah und nach dem Minimalismus-Prinzip Montessoris aufwachsen kann.
Anhand vieler Beispiele, Fotos und Illustrationen zeigt die Autorin Wege, Kinder spielerisch in das tägliche Leben der Familie einzubeziehen. Ohne ständige Bespaßung und umgeben von ausgewählten Materialien wird das Kind sein eigenes Tempo und den eigenen Rhythmus finden. Trotz- und Stress-Situationen gemeinsam bewältigen, Bindung und Nachhaltigkeit in der Familie leben – das Buch hilft, diesen Anspruch auch mit dem Leben berufstätiger Eltern zu verbinden.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Davies, Simone
Jahr: 2020
Verlag: Weinheim, Julius Beltz
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik EB 1 Grundl. d. Päd./Erz.theor
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-407-86612-7
Beschreibung: 1. Auflage (Ex. HST: 5. Auflage), 303 Seiten : Illustrationen : farbig
Schlagwörter: Eltern, Montessori, Maria, Montessori-Pädagogik, Ratgeber
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sachbuch