Cover von Mord im Herbst wird in neuem Tab geöffnet

Mord im Herbst

ein Fall für Kurt Wallander
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Mankell, Henning
Verfasserangabe: Henning Mankell
Jahr: 2013
Verlag: Wien, Zsolnay
Mediengruppe: Schöne Literatur
verfügbar (wo?)

Exemplare

ZweigstelleStandorteMediengruppeStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Skandinavienkrimi Mediengruppe: Schöne Literatur Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Zweigstelle: Zw. St.Heinrich Standorte: SL Krimi Mank Mediengruppe: Schöne Literatur Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Zweigstelle: Zw. St.Kunigund Standorte: SL Krimi Mank Mediengruppe: Schöne Literatur Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Ystad, Schweden, 2002: Wallander fühlt sich ausgebrannt. Dass seine Tochter und Kollegin Linda noch bei ihm wohnt, macht seine Laune nicht besser. Von einem Haus im Grünen erhofft er sich Erholung, dann aber findet er dort eine skelettierte Hand, und den Kommissar erwartet ein neuer Fall. Die Frauenleiche, die zu der Hand gehört, wurde schon vor rund sechzig Jahren vergraben. Der Roman spielt kurz vor "Der Feind im Schatten". In der niederländischen Übersetzung erschien er 2004, in der schwedischen Originalausgabe erst 2013. Kurt Wallander ; Ystad ; Schweden ; Skandinavienkrimi ; Spiegel-Top-20

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Mankell, Henning
Jahr: 2013
Verlag: Wien, Zsolnay
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik SL Krimi
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Krimi, Skandinavienkrimi, Spiegel-Top-20-Belle
ISBN: 978-3-552-05642-8
Beschreibung: 1. [Aufl.], 140 S.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Fußnote: Aus dem Schwed. übers.
Mediengruppe: Schöne Literatur