Cover von Graue Bienen wird in neuem Tab geöffnet

Graue Bienen

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kurkow, Andrej
Verfasserangabe: Andrej Kurkow
Jahr: 2021
Verlag: Zürich, Diogenes
Mediengruppe: SL Neuerwerbung
verfügbar (wo?)

Exemplare

ZweigstelleStandorteMediengruppeStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: SL Kurk Mediengruppe: SL Neuerwerbung Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Der Bienenzüchter Sergej lebt im Donbass, wo ukrainische Kämpfer und prorussische Separatisten Tag für Tag aufeinander schießen. Er überlebt nach dem Motto: Nichts hören, nichts sehen - sich raushalten. Ihn interessiert nur das Wohlergehen seiner Bienen. Denn während der Mensch für Zerstörung sorgt, herrscht bei ihnen eine weise Ordnung. Eines Frühlings bricht er auf: Er will die Bienen dorthin bringen, wo sie in Ruhe Nektar sammeln können. - Die Originalausgabe erschien 2018 ; Ukraine ; Donbass ; Separatisten ; Imker ; Bienenzucht ; Krieg / Frieden

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kurkow, Andrej
Jahr: 2021
Verlag: Zürich, Diogenes
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik SL
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Ukraine
ISBN: 978-3-257-24554-7
Beschreibung: 3. [Aufl.], 444 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: Serye pchely
Fußnote: Aus dem Russ. übers.
Mediengruppe: SL Neuerwerbung